IMMOBILIENMAKLER: Kampf um die Marktanteile
IMMOBILIENMAKLER

Kampf um die Marktanteile

Wohnimmobilien sind gefragt. So gefragt, dass vielerorts Mondpreise aufgerufen werden. Da müssten sich die Makler doch eine goldene Nase verdienen, oder? Nicht unbedingt. Denn es boomt nicht überall. Und dort, wo die Nachfrage brummt, wird der Kuchen zwar nicht kleiner, doch immer mehr wollen ein Stück davon abhaben. Der Wettbewerb unter den Maklern wird schärfer.

Wohnimmobilien sind gefragt. So gefragt, dass vielerorts Mondpreise aufgerufen werden. Da müssten sich die Makler doch eine goldene Nase verdienen, o

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats