IMMOBILIENAKTIEN: Noch ist der G-Reit kein Ex...
IMMOBILIENAKTIEN

Noch ist der G-Reit kein Exportschlager

Seit drei Jahren gibt es nun Reits in Deutschand, doch von einem Ansturm internationalen Kapitals in den Sektor ist nichts zu spüren. Und die drei existierenden G-Reits haben auch kein leichtes Leben: Der eine reißt die Eigenkapitalgrenze, der zweite zahlt keine Dividende, der dritte ist neu und entsprechend wenig bekannt. Dass der Sektor durch neue IPOs wächst, verhindert zurzeit noch der mangelnde Abschreibungswille bei den Eigentümern großer Immobilienbestände.

Seit drei Jahren gibt es nun Reits in Deutschand, doch von einem Ansturm internationalen Kapitals in den Sektor ist nichts zu spüren. Und die drei ex

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats