HUNSRÜCK: Rheinland-Pfalz will Hahn ausschrei...
HUNSRÜCK

Rheinland-Pfalz will Hahn ausschreiben

Die rheinland-pfälzische Landesregierung plant, noch in diesem Jahr ein internationales Interessenbekundungsverfahren für den Verkauf von Anteilen am Flughafen Hahn auszuschreiben. Dies bestätigte ein Sprecher des Infrastrukturministeriums Rheinland-Pfalz. Dabei sei auch ein Verkauf von über 50% der Anteile denkbar.

Die rheinland-pfälzische Landesregierung plant, noch in diesem Jahr ein internationales Interessenbekundungsverfahren für den Verkauf von Anteilen am

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats