HOLLANDIMMOBILIEN: Licht und Schatten auf Ora...
HOLLANDIMMOBILIEN

Licht und Schatten auf Oranjes Büromarkt

Bild: IZ
Renditepotenzial 2011 bis 2015: Amsterdam vorn
Renditepotenzial 2011 bis 2015: Amsterdam vorn

Holländer wohnen wahrscheinlich so selten im Wohnwagen wie arbeitswütige Deutsche im Büro. Dennoch halten sich die Klischees vom Leben auf Rädern und am Schreibtisch hartnäckig. Ein Grund dafür könnten die Gewohnheiten bei Immobilienanlagen sein. Niederländer bevorzugen in Deutschland Wohnungen, und Deutsche stehen in Holland auf Büros. In diesem Jahr kam hierzulande eine Fülle geschlossener Fonds mit Holland-Immobilien auf den Markt. Für 2011 sind weitere Produkte angekündigt. Doch die Flut neuer Fonds könnte bald abebben, denn die Preise für gute Büros steigen.

Holländer wohnen wahrscheinlich so selten im Wohnwagen wie arbeitswütige Deutsche im Büro. Dennoch halten sich die Klischees vom Leben auf Rädern und

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats