FUSSBALL-WM 2014 IN BRASILIEN: Zuckerhut lock...
FUSSBALL-WM 2014 IN BRASILIEN

Zuckerhut lockt mit 4 Mrd. Euro Auftragsvolumen

Die nächste Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist ein Milliardengeschäft. Riesige Investitionen in die Infrastruktur locken auch deutsche Unternehmen nach Südamerika. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) schätzt, dass bis zu 4 Mrd. Euro Auftragsvolumen für deutsche Bau- und Ingenieurbüros im Zuge der WM 2014 rausspringen könnten. Einige haben bereits den Zuschlag erhalten. Für die meisten Büros geht das Rangeln um die Aufträge jetzt in die heiße Phase.

Die nächste Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist ein Milliardengeschäft. Riesige Investitionen in die Infrastruktur locken auch deutsche Untern

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats