EXPANSIONSPLÄNE: Hotel-Asset-Manager auf Wach...
EXPANSIONSPLÄNE

Hotel-Asset-Manager auf Wachstumskurs

Bild: api
Bei Hilton (hier die Hotels im Squaire am Frankfurter Flughafen) gibt es für jedes Hotel einen Asset-Manager: entweder einen des Eigentümers oder einen konzerneigenen.
Bei Hilton (hier die Hotels im Squaire am Frankfurter Flughafen) gibt es für jedes Hotel einen Asset-Manager: entweder einen des Eigentümers oder einen konzerneigenen.

Mit der Zunahme von variablen Verträgen im einstigen Festpachtland Deutschland wird Asset-Management für Hotels immer wichtiger. Auch auf den Podien wichtiger Veranstaltungen wie dem Lovells Hotel Day oder dem Hospitality Industry Dialogue der Expo Real findet sich das Thema derzeit. In der Folge wittern Anbieter entsprechender Dienstleistungen Morgenluft. So will etwa die Beratungsgesellschaft Treugast den Umsatz ihrer Asset-Management- Sparte verdreifachen.

Mit der Zunahme von variablen Verträgen im einstigen Festpachtland Deutschland wird Asset-Management für Hotels immer wichtiger. Auch auf den Podien

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats