EINZELHANDELSINVESTMENTMARKT: Starkes erstes ...
EINZELHANDELSINVESTMENTMARKT

Starkes erstes Quartal mit Geschäftshäusern

Trotz Angebotsengpass bei Core-Immobilien wurde im ersten Quartal dieses Jahres mit 2,1 Mrd. Euro 43% mehr Geld mit Einzelhandelsobjekten umgesetzt als im ersten Quartal des Vorjahres. Räumlich beschränkt sich dieses Plus allerdings auf die Top-Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Für Hamburg registrierte CBRE einen Rückgang.

Trotz Angebotsengpass bei Core-Immobilien wurde im ersten Quartal dieses Jahres mit 2,1 Mrd. Euro 43% mehr Geld mit Einzelhandelsobjekten umgesetzt a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats