EINZELHANDELSIMMOBILIEN: "In Mittelstädten is...
EINZELHANDELSIMMOBILIEN

"In Mittelstädten ist noch viel Platz für neue Center"

Der deutsche Einzelhandel ist gefragt: Das Transaktionsvolumen erhöhte sich 2011 um ein Drittel auf 10,6 Mrd. Euro. Getragen wird dieser Boom von steigenden Umsätzen der Händler. Auch für die kommenden Jahre sieht Manuel Jahn, Leiter des Bereichs Real Estate Consulting bei GfK GeoMarketing, eine positive Entwicklung, allerdings sind nennenswerte weitere Umsatzsteigerungen nicht drin. Als Wachstumsalternative hat Jahn die deutschen Mittelstädte im Angebot: Hier gebe es durchaus noch Potenziale für neue Shoppingcenter.

Der deutsche Einzelhandel ist gefragt: Das Transaktionsvolumen erhöhte sich 2011 um ein Drittel auf 10,6 Mrd. Euro. Getragen wird dieser Boom von ste

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats