EINZELHANDEL DRESDEN: Ordentlich Musik drin
EINZELHANDEL DRESDEN

Ordentlich Musik drin

Im Dresdner Einzelhandelsmarkt ist noch ordentlich Musik drin, urteilt das Düsseldorfer Maklerhaus Aengevelt mit Blick auf die marktrelevanten Zahlen. Kaufkraft, Umsatzniveau und Zentralität wiesen noch "deutliche Steigerungspotenziale" auf.

Im Dresdner Einzelhandelsmarkt ist noch ordentlich Musik drin, urteilt das Düsseldorfer Maklerhaus Aengevelt mit Blick auf die marktrelevanten Zahlen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats