DÜSSELDORF: Drohen Wohlstandsghettos am Rhein...
DÜSSELDORF

Drohen Wohlstandsghettos am Rhein?

Düsseldorf wird zu einem Wohlstandsghetto, für ärmere Bevölkerungsschichten ist es fast unmöglich, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Und Schuld an der Misere hat das Stadtoberhaupt, denn die Landeshauptstadt hat es versäumt, die vom Land bereitgestellten Mittel zur Förderung von Wohnraum abzurufen. Ganz im Gegensatz zu anderen gefragten Wohnstandorten in NRW wie Köln oder Münster.

Das ist die Essenz eines Interviews, das der seit etwa drei Monaten im Amt befindliche NRW-Bauminister Michael Groschek mit der Westdeutschen Allgemei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats