DRESDEN: Zahl der Übernachtungen und Zimmerpr...
DRESDEN

Zahl der Übernachtungen und Zimmerpreise steigen

Der Dresdner Hotelmarkt ist weiterhin auf Wachstumskurs. Nach dem Rekordjahr 2010 mit 3,53 Mio. Übernachtungen könnte dieser Wert 2011 noch getoppt werden. Gleichzeitig wird ein weiteres Ansteigen des Zimmerpreises und des Zimmererlöses erwartet. Das geht aus dem aktuellen Hotelmarktbericht Dresden von Dr. Lübke hervor.

Der Dresdner Hotelmarkt ist weiterhin auf Wachstumskurs. Nach dem Rekordjahr 2010 mit 3,53 Mio. Übernachtungen könnte dieser Wert 2011 noch getoppt w

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats