Das Zinsniveau ist erneut gesunken: "Weitere ...
Das Zinsniveau ist erneut gesunken

"Weitere Erhöhung auf absehbare Zeit unwahrscheinlich"

Mit der gleichen Stetigkeit, in der in den vergangenen Monaten die Zinsen angestiegen sind, scheinen sie derzeit im Fallen begriffen zu sein. Das Ende des Zinsanstiegs dürfte nach Einschätzungen der Fachleute damit zumindest mittelfristig eingeläutet sein. Noch vor sechs Wochen war man sich jedoch darüber einig, daß längerfristig mit steigenden Zinsen zu rechnen sei.

Mit der gleichen Stetigkeit, in der in den vergangenen Monaten die Zinsen angestiegen sind, scheinen sie derzeit im Fallen begriffen zu sein. Das End

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats