BÜROMARKT HANNOVER: Büroflächen für Großmiete...
BÜROMARKT HANNOVER

Büroflächen für Großmieter werden knapp

"Das knappe Angebot an größeren Büroflächen in Hannover führt mittelfristig zur Abwanderung von Unternehmen in andere Städte", warnt Thomas Bühre, Geschäftsführer von Engel & Völkers Commercial, im Gespräch mit der Immobilien Zeitung. Nach 130.000 m2 vermieteter Fläche im Jahr 2007 stünden in den ersten fünf Monaten dieses Jahres bereits 70.000 m2 kurz vor dem Abschluss oder seien bereits vermietet worden. "Für Flächenwünsche ab 3.000 m2 wird es künftig schwierig, Flächen zu finden." Und die Mieten steigen bereits seit 2006.

"Das knappe Angebot an größeren Büroflächen in Hannover führt mittelfristig zur Abwanderung von Unternehmen in andere Städte", warnt Thomas Bühre, Ge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats