BÜROMARKT BERLIN: Umsätze könnten das Vorjahr...
BÜROMARKT BERLIN

Umsätze könnten das Vorjahresergebnis toppen

Berlins Büromakler können aufatmen. Die Umsätze im ersten Halbjahr waren ordentlich. Fünf große Maklerhäuser addierten Umsatzzahlen irgendwo zwischen 196.000 m2 und 279.200 m2. Das sind Zuwächse von 0,4% bis 12,2% gegenüber dem ersten Halbjahr 2009. Nur Jones Lang LaSalle (JLL), Frankfurt am Main, lebt in einem anderen Berlin. Um ein Fünftel sei der Umsatz eingebrochen, sagen diese Kollegen.

Berlins Büromakler können aufatmen. Die Umsätze im ersten Halbjahr waren ordentlich. Fünf große Maklerhäuser addierten Umsatzzahlen irgendwo zwischen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats