BÜROMARKT: Ausländer bleiben lieber in den "B...
BÜROMARKT

Ausländer bleiben lieber in den "Big Seven"

Es wird eng auf dem Markt für Top-Büros in Core-Lagen der großen Investmentzentren. Das Angebot ist knapp und wird, glaubt man den Maklern, mangels Neubau auch nicht so bald steigen. Werden also Büros in B-Städten zur tauglichen Alternative für Investoren?

Es wird eng auf dem Markt für Top-Büros in Core-Lagen der großen Investmentzentren. Das Angebot ist knapp und wird, glaubt man den Maklern, mangels N

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats