BÜROFLÄCHENMARKT NORDDEUTSCHLAND: Unterdurchs...
BÜROFLÄCHENMARKT NORDDEUTSCHLAND

Unterdurchschnittlicher Leerstand

Hamburg ist im norddeutschen Vergleich der Büroflächenmärkte unstrittig vorn. Doch auch weniger prominente Standorte unter den von der DG Hyp verglichenen acht Städten Norddeutschlands bieten Chancen für Investoren. Oldenburg etwa erweist sich als dynamischer Büromarkt.

Hamburg ist im norddeutschen Vergleich der Büroflächenmärkte unstrittig vorn. Doch auch weniger prominente Standorte unter den von der DG Hyp verglic

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats