Zurückhaltung bei Bürovermietungen

Hamburg. Der schwache Jahresauftakt am Büroflächenmarkt Hamburg mit einem Umsatz von knapp unter 100.000 m² ist vor allem dem Flächenmangel geschuldet. Ob der Leerstand nun deutlich steigt oder Büroflächen knapp bleiben, da sind sich die Makler nicht ganz einig.

Hamburg. Der schwache Jahresauftakt am Büroflächenmarkt Hamburg mit einem Umsatz von knapp unter 100.000 m² ist vor allem dem Flächenmangel geschulde

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats