Zerreißt der Rat der Immobilienweisen?

Ein öffentlich ausgetragener Meinungsstreit zwischen Mitgliedern des Rats der Immobilienweisen kratzt am Image des Expertengremiums und ihres Produkts: dem Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft. Der Auftraggeber ZIA ist zum Handeln gezwungen.

Ein öffentlich ausgetragener Meinungsstreit zwischen Mitgliedern des Rats der Immobilienweisen kratzt am Image des Expertengremiums und ihres Produkt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats