Zeitbomben im Büroquartier

Zeitbomben im Büroquartier

Sie sind zwanzig bis dreißig Jahre alt, sie sind nicht schön, und Mieter wandern ab. Was tun mit alternden Büroquartieren an der Peripherie? Mit diesem Problem beschäftigt sich BulwienGesa (B2.040) am Messemontag in einem Seminar.

Sie sind zwanzig bis dreißig Jahre alt, sie sind nicht schön, und Mieter wandern ab. Was tun mit alternden Büroquartieren an der Peripherie? Mit dies

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats