Wohnungsleerstand wird ansteigen

Die bundesweite Leerstandsquote für Wohnungen lag Ende 2015 bei 3% und ist damit im neunten Jahr in Folge rückläufig. Doch sagt der Index von empirica und CBRE voraus, dass in den Jahren bis 2020 wieder mit einem Anstieg zu rechnen ist. Leerstandsreserven in Wachstumsregionen sind nun endgültig erschöpft.

Die bundesweite Leerstandsquote für Wohnungen lag Ende 2015 bei 3% und ist damit im neunten Jahr in Folge rückläufig. Doch sagt der Index von empiric

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats