Wohninvestments verzeichnen zweitbestes Jahre...

Wohninvestments verzeichnen zweitbestes Jahresergebnis

Das Transaktionsvolumen für Wohnportfolios hat 2020 laut den Analysen der großen Maklerhäuser mit mehr als 20 Mrd. Euro das zweitbeste Ergebnis seit dem Rekordjahr 2015 erzielt. Verantwortlich sind ein Großdeal (Adler/Ado), aber auch ein Plus bei der Anzahl (rund 27%) der gehandelten Einheiten.

Das Transaktionsvolumen für Wohnportfolios hat 2020 laut den Analysen der großen Maklerhäuser mit mehr als 20 Mrd. Euro das zweitbeste Ergebnis seit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats