Wohnen wird teurer an der Ilmenau

Lüneburg. Die frühere Salz- und heutige Universitätsstadt zählt deutschlandweit zu den attraktivsten Städten mit weniger als 100.000 Einwohnern. Zunehmend zieht es auch zahlreiche Hamburger dorthin. Besonders die Preise für Eigentumswohnungen nähern sich in Toplagen bereits dem Hamburger Durchschnittsniveau.

Lüneburg. Die frühere Salz- und heutige Universitätsstadt zählt deutschlandweit zu den attraktivsten Städten mit weniger als 100.000 Einwohnern. Zune

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats