Weniger Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern
advertorial

Weniger Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern

Erstmals seit zehn Jahren ist die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern zurückgegangen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, haben die bayerischen Bauämter im vergangenen Jahr 73.313 Baugenehmigungen oder Genehmigungsfreistellungsverfahren erteilt. Das sind 2,2% oder 1.668 Wohnungen weniger als im Vorjahr.

Erstmals seit zehn Jahren ist die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern zurückgegangen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, ha

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats