Wenig Umsatz zum Jahresauftakt am Hamburger I...

Was im Angebot war, wurde schon im vierten Quartal 2018 verkauft. Daher startet der Hamburger Investmentmarkt mit einem Umsatz von rund 500 Mio. Euro recht verhalten ins neue Jahr. Bei Büroimmobilien ist die Rendite stabil.

Was im Angebot war, wurde schon im vierten Quartal 2018 verkauft. Daher startet der Hamburger Investmentmarkt mit einem Umsatz von rund 500 Mio. Euro

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats