Wenig Büroleerstand und hohe Nachfrage

Jena. Nicht nur Investoren, auch Marktforscher schenkten dem Büromarkt von Jena bisher nur geringe Aufmerksamkeit. Das könnte sich nach dem jetzt vorliegenden ersten Büromarktbericht 2016 ändern, der Thüringens Hightech-Standort eine rege Nachfrage nach Büros und geringen Leerstand attestiert und damit die bisher publizierten, deutlich schlechteren Zahlen korrigiert.

Jena. Nicht nur Investoren, auch Marktforscher schenkten dem Büromarkt von Jena bisher nur geringe Aufmerksamkeit. Das könnte sich nach dem jetzt vor

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats