Volle Investment-Pipeline lässt noch hoffen

Frankfurt. Oh ja, belebter sei das zweite Quartal am Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien verlaufen, sagen die Maklerhäuser. Und dennoch: Die Umsätze reichen lange nicht an das starke Vorjahresergebnis heran. Die meisten Makler glauben aber noch immer an einen kräftigen Jahresabschluss.

Frankfurt. Oh ja, belebter sei das zweite Quartal am Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien verlaufen, sagen die Maklerhäuser. Und dennoch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats