Viele Berliner Hoteliers bangen um ihre Exist...

Berlin. Ein Jahr nach dem ersten Lockdown sind viele Hoteliers zermürbt vom langen Warten und der Unsicherheit, wie es weitergeht. Die geringe Auslastung der Herbergen ist dabei nicht das einzige Problem, mit dem die Branche zu kämpfen hat. Sorge bereitet den Betreibern auch die Frage, ob es noch genügend Personal geben wird, wenn die Betriebe wieder hochgefahren werden können.

Berlin. Ein Jahr nach dem ersten Lockdown sind viele Hoteliers zermürbt vom langen Warten und der Unsicherheit, wie es weitergeht. Die geringe Auslas

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats