Viel los in Düsseldorfs Betten

Düsseldorf. Wohin ging die Reise auf dem Düsseldorfer Hotelmarkt nach dem Rekordjahr 2012? Die Antwort: 2013 blieb zwar mit Blick auf die Erträge hinter dem Vorjahr zurück, der Höhenflug bei den Übernachtungen hält aber weiter an. Als Hotel- und Immobilienstandort bleibt Düsseldorf nach Einschätzung des Branchenexperten Christian Schollen auch perspektivisch sehr attraktiv.

#B1V4L#

Düsseldorf. Wohin ging die Reise auf dem Düsseldorfer Hotelmarkt nach dem Rekordjahr 2012? Die Antwort: 2013 blieb zwar mit Blick auf die Erträge hin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats