Viel Home und wenig Office in Düsseldorf

Düsseldorf. Es gibt nichts schönzureden: 2020 war auf dem Bürovermietungsmarkt der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ein schlechtes Jahr. Die Umsatzzahlen lagen im deutlich zweistelligen Prozentbereich unter denen des Vorjahres und unter dem langjährigen Durchschnitt. Die Pandemie sorgte für das Ausbleiben der Unterschriften unter einigen Verträgen.

Düsseldorf. Es gibt nichts schönzureden: 2020 war auf dem Bürovermietungsmarkt der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ein schlechtes Jahr. Die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats