VDP-Preisindex zeigt Trendwende bei Immobilie...
advertorial

VDP-Preisindex zeigt Trendwende bei Immobilienpreisen

Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (VDP) deutet darauf hin, dass der Trend der steigenden Immobilienpreise gebrochen ist. Im dritten Quartal 2022 sind die Preise zwar noch um 4,7% gegenüber Vorjahreszeitraum gestiegen, gegenüber dem zweiten Quartal 2022 jedoch um 1% gefallen.

Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (VDP) deutet darauf hin, dass der Trend der steigenden Immobilienpreise gebrochen is

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats