Stau am Bau

Der Bauboom zeigt erste Bremserscheinungen. Die Auftragsbücher sind voll, die Kapazitäten werden knapp. Immer häufiger fehlt es an Personal und Material. Wer bauen will, muss sich Leistungen langfristig sichern oder Kunden vertrösten. Entlastung könnten Firmen aus dem Ausland bringen oder die stärkere Digitalisierung der Branche.

Der Bauboom zeigt erste Bremserscheinungen. Die Auftragsbücher sind voll, die Kapazitäten werden knapp. Immer häufiger fehlt es an Personal und Mater

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats