Statt "arm, aber sexy" jetzt "reich und innov...

Berlin. "Arm, aber sexy" war gestern. Das behauptet jedenfalls die Deutsche Bank. Stattdessen heiße die Losung jetzt "reich und innovativ". Ins gleiche Horn bläst der Berliner Niederlassungsleiter des Maklers JLL, Rüdiger Thräne, der keinen Moment an ein Ende des Hauptstadt-Hypes glaubt. Sehnlichst wartet der Fachmann aber auf die Eröffnung des unseligen Hauptstadtflughafens BER, der für seine internationale Klientel eine so "verdammt große Rolle" spiele.

Berlin. "Arm, aber sexy" war gestern. Das behauptet jedenfalls die Deutsche Bank. Stattdessen heiße die Losung jetzt "reich und innovativ". Ins gleic

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats