Starker Zuwachs im weltweiten Geschäft mit Im...

Starker Zuwachs im weltweiten Geschäft mit Immobilienfonds

Die internationale Immobilienfondsbranche boomt. Das geht aus neuen Zahlen des Investmentberaters Swisslake hervor. Danach legte das Platzierungsvolumen (gemessen in Eigenkapital) im ersten Halbjahr 2014 gegenüber den ersten sechs Monaten 2013 um knapp 44% zu. Mit weltweit 155 Immobilienfonds (Eigenkapitalvolumen: 73,7 Mrd. USD) wurden auch 21,1% mehr Fonds neu aufgelegt. Allerdings fällt das geplante Ziel-Eigenkapitalvolumen der neuen Fonds 2,5% geringer aus. Der Grund: Das durchschnittliche Fondsvolumen ist von 590 Mio. USD auf 474 Mio. USD geschrumpft.

Die internationale Immobilienfondsbranche boomt. Das geht aus neuen Zahlen des Investmentberaters Swisslake hervor. Danach legte das Platzierungsvolu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats