Starker Start am Investmentmarkt

Stuttgart. Der Investmentmarkt der Landeshauptstadt schloss im ersten Quartal des Jahres mit einem fulminanten Ergebnis ab. Über ein Transaktionsvolumen von 550 Mio. Euro oder mehr zeigen sich die großen Maklerhäuser erfreut und blicken mit Optimismus auf ein gutes Gesamtjahresergebnis. Viele große Deals trugen dazu bei. Wiederum lag der Fokus hauptsächlich auf Bürohäusern.

Stuttgart. Der Investmentmarkt der Landeshauptstadt schloss im ersten Quartal des Jahres mit einem fulminanten Ergebnis ab. Über ein Transaktionsvolu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats