Stärkster Anstieg der Wohnimmobilienpreise se...

Stärkster Anstieg der Wohnimmobilienpreise seit 2016

Die Wohnimmobilienpreise hierzulande sind im vierten Quartal vergangenen Jahres so kräftig gestiegen wie in kaum einem Quartal zuvor: Das Statistische Bundesamt meldet ein Plus von 8,1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Besonders nach oben gingen die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser.

Die Wohnimmobilienpreise hierzulande sind im vierten Quartal vergangenen Jahres so kräftig gestiegen wie in kaum einem Quartal zuvor: Das Statistisch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats