Stadt Frankfurt spürt fast 400 illegale Apart...

Stadt Frankfurt spürt fast 400 illegale Apartments auf

Seit Ende Oktober 2019 hat die Stadt Frankfurt illegales Residenzwohnen in 395 Wohnungen aufgespürt und ist dagegen vorgegangen. Diese Bilanz zog die Stadtverwaltung jetzt, nachdem die Bauaufsicht in den vergangenen Monaten verschärft gegen diese Wohnform ermittelt hat.

Seit Ende Oktober 2019 hat die Stadt Frankfurt illegales Residenzwohnen in 395 Wohnungen aufgespürt und ist dagegen vorgegangen. Diese Bilanz zog die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats