Shutdown - ohne uns!

Shutdown - ohne uns!

Bild: IZ
Robert Stamm rät deutschen Investoren in den USA zu Joint Ventures.
Robert Stamm rät deutschen Investoren in den USA zu Joint Ventures.

Die Ultras der Tea-Party-Bewegung mögen den Staatsapparat der USA lahmlegen, der Immobilienbranche aber schadet der Shutdown in den Staaten bislang nicht, sagt Robert Stamm, Executive Managing Director von Savills (A1.230) und gebürtiger Hesse mit Arbeitsort in Kalifornien.

Die Ultras der Tea-Party-Bewegung mögen den Staatsapparat der USA lahmlegen, der Immobilienbranche aber schadet der Shutdown in den Staaten bislang n

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats