Sekundärstandorte in NRW sind keine B-Ware

Nordrhein-Westfalen. Wie stark werden die Immobilienmärkte der B-Standorte in Nordrhein-Westfalen (NRW) unter der Corona-Pandemie leiden? Kämpfen mussten sie ja schon zu Zeiten, als die Wirtschaft noch boomte - da dürften sie nun in der Krise untergehen, sollte man meinen. Doch weit gefehlt: Die Märkte der kleineren Städte sind deutlich weniger volatil als die der Metropolen. Das sagen Investoren, aber auch Analysten.

Nordrhein-Westfalen. Wie stark werden die Immobilienmärkte der B-Standorte in Nordrhein-Westfalen (NRW) unter der Corona-Pandemie leiden? Kämpfen mus

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats