Schaffe schaffe, Holzhäuser baue

Das Interesse am Holzbau für Wohn- und Gewerbeimmobilien wächst, nicht zuletzt wegen der Vereinbarungen des Pariser Klimaschutzabkommens. Lobbyinteressen und Bürokratie machen es dem Naturbaustoff allerdings immer noch schwer. Baden-Württemberg will dafür sorgen, dass das anders wird, und kann mit positiven Beispielen aufwarten.

Das Interesse am Holzbau für Wohn- und Gewerbeimmobilien wächst, nicht zuletzt wegen der Vereinbarungen des Pariser Klimaschutzabkommens. Lobbyintere

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats