Rekordumsatz am Leipziger Büroflächenmarkt

Mit einem Umsatz von 113.000 qm verzeichnet BNP Paribas Real Estate einen Rekord am Leipziger Büroflächenmarkt. Umsatztreiber war die Anmietung von 22.000 qm durch die Deutsche Post DHL am Leipziger Flughafen. Insgesamt steigen die Spitzenmieten, und der Leerstand sinkt.

Mit einem Umsatz von 113.000 qm verzeichnet BNP Paribas Real Estate einen Rekord am Leipziger Büroflächenmarkt. Umsatztreiber war die Anmie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats