Rekord auch bei Hoteltransaktionen

Der Handel mit Hotels legt weiter fulminant zu und hat im ersten Quartal 2017 die Milliardengrenze geknackt. Was dieser Rekord bedeutet, zeigt ein Blick auf historische Zahlen: Vor 2012 ist das im Gesamtjahr nur 2006 und 2007 gelungen.

Der Handel mit Hotels legt weiter fulminant zu und hat im ersten Quartal 2017 die Milliardengrenze geknackt. Was dieser Rekord bedeutet, zeigt ein Bl

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats