Property-Manager entwickeln ein Leistungsverz...

Ein standardisiertes Leistungsverzeichnis hat bislang im Property-Management gefehlt. Der Wildwuchs an individuellen Regelungen führte häufig zu falschen Erwartungen bei den Kunden. Eine Initiative von Property-Managern hat nun der Immobilien Zeitung vorab einen Leistungskatalog vorgestellt, der für mehr Harmonie zwischen Verwaltern und ihren Kunden sorgen soll.

Ein standardisiertes Leistungsverzeichnis hat bislang im Property-Management gefehlt. Der Wildwuchs an individuellen Regelungen führte häufig zu fals

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats