Preisblase droht nur in Berlin, Hamburg und M...

Insgesamt zeigt sich deutschlandweit ein relativ ausgewogenes Verhältnis von Preisen für Wohnimmobilien, Mieten und Haushaltseinkommen, nur in Berlin, Hamburg und München herrscht eine klare Überhitzungsgefahr. Zu diesem Schluss kommt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in seiner aktuellen Analyse des Wohnungsmarkts.

Insgesamt zeigt sich deutschlandweit ein relativ ausgewogenes Verhältnis von Preisen für Wohnimmobilien, Mieten und Haushaltseinkommen, nur in Berlin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats