Plattenbauten als Betongold?

Auch in strukturschwachen Gebieten, in denen die Bevölkerung zurückgeht, lässt sich mit der Platte gutes Geld verdienen, weiß Ole Sichter, Director Real Estate von Peak Collection. Allerdings müssten Erwerber risikobereit sein und dürften einen erhöhten Aufwand bei der Verwaltung nicht scheuen.

Auch in strukturschwachen Gebieten, in denen die Bevölkerung zurückgeht, lässt sich mit der Platte gutes Geld verdienen, weiß Ole Sichter, Director R

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats