Nürnberg ist an der Spitze der B-Städte

Nürnberg. Einige große Verkäufe sorgten im vergangenen Jahr dafür, dass der Nürnberger Investmentmarkt wieder knapp die Marke von 1 Mrd. Euro übersprang. Die Stadt gerät dabei zunehmend ins Visier ausländischer institutioneller Käufer.

Nürnberg. Einige große Verkäufe sorgten im vergangenen Jahr dafür, dass der Nürnberger Investmentmarkt wieder knapp die Marke von 1 Mrd. Euro überspr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats