Münsters Büromarkt ist leergefegt

Münster. Die Stadt meldet für 2019 einen Rekordumsatz an Büroflächen. Dabei kann der Markt längst nicht alle Anfragen bedienen - die Leerstandsquote ist mit 1,6% rekordverdächtig niedrig. Allerdings könnte sich die Lage in Zukunft entspannen. Mehrere Bauprojekte sollen für Entlastung auf dem Büromarkt sorgen.

Münster. Die Stadt meldet für 2019 einen Rekordumsatz an Büroflächen. Dabei kann der Markt längst nicht alle Anfragen bedienen - die Leerstandsquote

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats