Mobiles Shoppen taugt nicht als Sündenbock de...

Der Onlinehandel macht den stationären Geschäften den Garaus, so eine gängige Meinung. Doch die Lage ist viel komplizierter, wie die Gespräche auf dem 9. Handelsimmobiliengipfel in Düsseldorf zeigten. Kaufkraftentwicklung, geändertes Konsumentenverhalten und demografischer Wandel spielen mindestens eine ebenso große Rolle wie der E-Commerce.

Der Onlinehandel macht den stationären Geschäften den Garaus, so eine gängige Meinung. Doch die Lage ist viel komplizierter, wie die Gespräche auf de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats