Mittelgroße Städte sind die Gewinner des Wand...

Mit der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" wollen Bund, Länder und Kommunen gegen die negativen Folgen des Strukturwandels und der demografischen Entwicklung Deutschlands ankämpfen. Doch viel hängt vom Enagement direkt vor Ort ab, ist Rainer Danielzyk, Generalsekretär der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, überzeugt. Gewinner des Wandels seien jetzt schon Mittelstädte wie Regensburg oder Oldenburg.

Mit der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" wollen Bund, Länder und Kommunen gegen die negativen Folgen des Strukturwandels und der demogra

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats