Mit gleitenden Wänden bleibt der Grundriss fl...

Der festgeschriebene Grundriss bei Eigentumswohnungen ist von gestern. Viele Wohnungsentwickler werben beim Kunden mit einem Maximum an Flexibilität bei der Raumaufteilung. Und es werden neue Wege gesucht, um den Grundriss auch nach der Bauzeit variabel zu halten. Beispielsweise mit gleitenden Wänden.

Der festgeschriebene Grundriss bei Eigentumswohnungen ist von gestern. Viele Wohnungsentwickler werben beim Kunden mit einem Maximum an Flexibilität

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats