Marktberichte weichen deutlich voneinander ab

Die Marktberichte zum Investmentjahr 2019 zeigen Abweichungen von bis zu 4 Mrd. Euro beim Transaktionsvolumen. Das liegt vor allem an einer unterschiedlichen Auffassung von dem, was ein Geschäftshaus ist. Einigkeit unter den Maklerfirmen besteht darin, dass die größte Investition die Komplettübernahme von Karstadt Kaufhof durch die Signa-Gruppe war. Dabei wechselten auch Anteile an 59 Kaufhof-Immobilien den Eigentümer.

Die Marktberichte zum Investmentjahr 2019 zeigen Abweichungen von bis zu 4 Mrd. Euro beim Transaktionsvolumen. Das liegt vor allem an einer unterschi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats